Brandschutzhelferlehrgang

Unternehmen sind verpflichtet, eine Mindestanzahl an Mitarbeitern zu benennen, die im Notfall dafür zuständig sind, Erste Hilfe zu leisten, einen Brand zu bekämpfen oder eine Evakuierung einzuleiten. Diese müssen in Gefahrensituationen die Ruhe bewahren sowie souverän und verantwortungs- bewusst handeln können.

Hierfür wird der Brandschutzhelferlehrgang angeboten und durch die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit ausgerichtet.

Die Dauer des Seminars dauert ca. zwei Stunden. Entstehende Kosten werden in vollem Umfang von der Gemeinde Obernbreit übernommen. Ihnen selbst entsteht hierdurch somit kein finanzieller Aufwand.

Über folgende Themenpunkte wird informiert:

  • Organisatorischer Brandschutz                              
  • Aufgaben der Brandschutzhelfer
  • Verhalten im Brandfall
  • Brände - Ursache und Entstehung
  • Brandklassen
  • Löschmittel und ihre Wirkung
  • Löschgeräte zur Brandbekämpfung
  • Löschtechnik und Löschtaktik
  • Praktische Löschübungen an brennenden Objekte

Sie haben selbst Interesse? Auskunft per Email, Facebook oder immer dienstags 18:30 Uhr!