Ölspur zieht sich durch Altort

Am 23.09.2017 wurde die Feuerwehr Obernbreit aufgrund einer Ölspur alarmiert, welche sich auf einer Länge von 300 Metern entlang der Breitbachstraße/ Marktbreiter Straße zog. 

Als Verursacher konnte ein Öllieferant festgestellt werden.

Nach 1 1/2 Stunden Abstreumaßnahmen und der Überprüfung hiesiger Kanaldeckel, zu welchen sich der Ölfilm hinbewegte, konnte die Wehr nach Übergabe an Polizei und Straßenmeisterei zurückverlegen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 23. September 2017 10:25
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 1 1/2
Fahrzeuge MZA
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Obernbreit