Alarm durch Rauchwarnmelder

Am 27.02.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zu einem Brandmeldealarm eines Rauchwarnmelders im Kindergarten Apfelwiese, Obernbreit, gerufen.

Bei Eintreffen war es dank dem vorbildlichen Verhalten der Erzieher und Kinderpflegerinnen bereits zu einer Räumung des gesamten Gebäudes gekommen.

Ursache für die Aktivierung eines Rauchmelders dürfte ein Sicherungskasten gewesen sein, der aus unbekannter Ursache Auslöser war. Dieser wird umgehend durch den örtlichen Elektrobetrieb geprüft, sodass die Feuerwehr wieder zurückbauen und rückversetzen konnte. 


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 27. Februar 2018 14:13
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1/2 Stunde
Fahrzeuge LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Obernbreit