Sturz aus Höhe

Am 20.05.2018 gegen 00:37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zur Bergung einer Person alarmiert. Hierbei soll sich die Person nach einem Absturzgeschehen im Ortsgebiet Gnötzheim nicht mehr selbstständig befreit haben können.

Kurz nach Ausrücken des zweiten Fahrzeugs wurde durch die Einsatzleitstelle Entwarnung gegeben. Die Person konnte bereits geborgen werden. Ein Kräftebedarf war nicht mehr notwendig und das besetzte Löschfahrzeug (LF 16) als auch das TSF konnte zurück in das Gerätehaus versetzen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 20. Mai 2018 00:37
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1/4 Std.
Fahrzeuge LF 16
AL18
TSF