Umgestürzter Baum

Am 30.09.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zu einem umgestürzten Baum gerufen. Dieser wurde durch die nächtlichen Unwetter entwurzelt und fiel in Richtung der Kreisstraße 21. Eine gegenüberliegend verlaufende Telefonleitung wurde durch den Baum berührt und in Mitleidenschaft gezogen. 

Nachdem der Baum mittels Motorsäge entfernt wurde, konnte die Fahrbahn umgehend wieder frei gegeben werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FFW Wässerndorf FFW Seinsheim FFW Obernbreit
Einsatzstart 30. September 2019 06:03
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 16