Privater Hausalarm

Am 21.10.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zu einem privaten Hausalarm gerufen. Bei Eintreffen waren sämtliche Wege zur Wohnung versperrt. Ein Nachbar teilte mit, dass die Person erst vor Kurzem mit seinem Pkw davon gefahren sei.

Daraufhin wurde auf unnötigen Sachschaden verzichtet und ein Angehöriger des Notrufers verständigt, welcher mittels Zweitschlüssel Zugang zu der Wohnung hat.

Bis Eintreffen des Angehörigen konnte die Feuerwehr Obernbreit bereits wieder abrücken, da die Einsatzörtlichkeit an die Polizei übergeben wurde. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 21. Oktober 2019 12:02
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 16