Verkehrsunfall

Am 02.04.2016 rückten wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Obernbreit und Tiefenstockheim aus. In der letzten Kurve vor Tiefenstockheim verunfallte der Führer eines Pkws alleinbeteiligt. Dieser hatte sein Fahrzeug bei Eintreffen bereits verlassen, war weder eingeklemmt und augenscheinlich auch nicht schwerer verletzt.

Vor Ort war nach Eintreffen weiter für die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit kein Auftrag zu erfüllen, so dass wir wieder zurück verlegen konnten.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 2. April 2016 16:31
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 15 Minuten
Fahrzeuge LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Tiefenstockheim
FFW Obernbreit
BRK Kitzingen
Polizei Kitzingen