Vollbrand Scheune

Vollbrand einer Scheune im Altort. Durch das massive Eingreifen aller in den Einsatz eingebundenen Kräfte konnte das Wohnhaus gerettet werden.

Zur Ablöschung waren insgesamt 6 CM-Strahlrohre und die Drehleiter aus Ochsenfurt mit Wenderohr im Einsatz.

Insgesamt waren 71 Einsatzkräfte aus Marktbreit, Tiefenstockheim, Iffigheim, Gnodstadt, Ochsenfurt, Kater KT, BRK und Polizei im Einsatz.

Zu unserem Bedauern waren auf dem 1. ausrückenden Fahrzeug (LF16) aufgrund fehlender Einsatzkräfte leider nur 4(!!!) Personen!


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 14. April 2016 09:14
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 9 Stunden
Fahrzeuge LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Obernbreit
FFW Marktbreit
FFW Tiefenstockheim
FFW Iffigheim
FFW Gnodstadt
FFW Ochsenfurt
Kater KT, Stadtschwarzach
BRK Kitzingen
Polizei Kitzingen