Brand eines landwirtschaftlichen Gespanns (23)

Am 29.07.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zu einem brennenden landwirtschaftlichen Gespann auf Seinsheimer Flur alarmiert.

Bei Eintreffen stand das Zugfahrzeug und die angehängte Ballenpresse in Vollbrand. Neben dem Fahrzeuggespann breitete sich das Feuer ebenso auf das umliegende abgedroschenen Feld und zwei weitere Strohballen aus.

Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb glücklicherweise unverletzt.

Vor Ort waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Obernbreit, die Feuerwehren aus Seinsheim, Iffigheim, Tiefenstockheim, Marktbreit, Iphofen und Nenzenheim.

Nach der Brandbekämpfung und dem Ausschluss einer möglichen Wiederentzündung konnten die Wehren verrichteter Dinge zurückverlegen.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 29. Juli 2020 14:53
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 16
TSF
Alarmierte Einheiten FFW Obernbreit
FFW Seinsheim
FFW Iffigheim
FFW Tiefenstockheim
FFW Marktbreit
FFW Iphofen
FFW Nenzenheim