Verkehrsunfall mit Kraftrad (27)

Am 10.09.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zu einem Verkehrsunfall eines Kraftradfahrers gerufen.

Dieser kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn.

Vorsorglich wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit neben der Nachbarwehr Tiefenstockheim zur Einsatzörtlichkeit alarmiert.

Vor Ort war aufgrund der Übersichtlichkeit des Einsatzspektrums lediglich die Verkehrsabsicherung im Mittelpunkt gestanden.

Nach Versorgung des Fahrers und Bergung des Kraftrads konnte die Fahrbahn vollständig freigegeben werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 10. September 2020 18:36
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Tiefenstockheim
FFW Obernbreit
Rettungsdienst
Polizei