Tödlicher Verkehrsunfall auf BAB 7 (28)

Am 12.10.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Obernbreit zu einem Verkehrsunfall mit mehreren LKW auf die BAB 7 alarmiert. Weiterhin waren auch die Feuerwehren aus Marktbreit, Ochsenfurt, und Kitzingen zu der Unfallstelle unterwegs.

Noch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurden wir abbestellt. So fuhren wir bis zur nächsten Ausfahrt durch und verlegten wieder zurück an den Standort.

https://www.infranken.de/lk/kitzingen/unfall/a7-bei-kitzingen-vollsperrung-nach-schwerem-unfall-art-5089385


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 12. Oktober 2020 09:28
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1/2 Std.
Fahrzeuge LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Marktbreit
FFW Kitzingen
FFW Ochsenfurt
FFW Obernbreit