Ölspur

Am 16.12.2016 wurde die Feuerwehr Obernbreit zur Bergung eines Lkws gerufen. Bei einem missglückten Wendemanöver riss dieser sich den Treibstofftank an einem neben der Fahrbahn liegenden Bruchstein auf. Der Tank des Lkws lief daraufhin aus, worauf sich der Treibstoff bergabwärts über die Fahrbahn und in den angrenzenden Straßengraben ausbreitete.

Die Feuerwehr streute umgehend die Fahrbahn mit Ölbindemittel ab. Unterstützt durch die FFW Ochsenfurt wurde zudem noch der Inhalt des Lkw-Tanks abgepumpt um eine weitere Verschmutzung zu verhindern.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 16. Dezember 2016 15:50
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 1 1/2 Stunden
Fahrzeuge MZA
TSF
MZF
Alarmierte Einheiten FFW Obernbreit
FFW Ochsenfurt