Küchenbrand

Am 22.03.2017 wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Obernbreit zur Unterstützung ihrer Marktbreiter Kollegen gerufen.

Der gemeldete Zimmerbrand stellte sich als eine Rauchentwicklung in einer Küche dar. Dort wurde ein Topf auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen, worauf sich der Inhalt entzündete.

Ein Ausbreiten auf die Küchenzeile bzw. auf weitere Räume konnte aufgrund des beherzten Eingreifens eines umgehend eingetroffenen Zeugen verhindert werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 22. März 2017 13:54
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1/2 Stunde
Fahrzeuge LF 16
Alarmierte Einheiten FFW Marktbreit
FFW Obernbreit
FFW Ochsenfurt